Elektrische Zugförderung Württemberg
Elektrische Zugförderung Württemberg

Unser Teileträger 1020.12 / E94 123

Ablieferung: 13.11.1943

Abnahme: 01.12.1943

Hersteller mechanischer Teil: Krauss-Maffei

Hersteller elektrischer Teil: Siemens-Schuckert-Werke

Fabriknummer: 16008

Bauart: Co'Co'

Länge über Puffer 18.600 mm

Spurweite: 1.435 mm

Treibraddurchmesser: 1.250 mm

Dienstgewicht: 118,7 t

maximale Achslast: 19,8 t

Fahrmotoren: 6

Antriebsart: Tatzlager

Dauerleistung: 3.000 kw

Anfahrzugkraft: 363 kN

Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h

Die Ersatzteilversorgung für Lokomotiven der Baureihe E94 ist nicht sonderlich einfach. Um diesem Umstand entgegenzutreten wurde die 1020.12 (E94 123) privat übernommen und der E94 088 als Ersatzteilspender zur Verfügung gestellt.

Neben der Funktion als Ersatzteilspender soll die 1020.12 im Blutorange der Österreichischen Bundesbahnen optisch aufgerarbeitet werden.

Hier finden Sie uns

Elektrische Zugförderung Württemberg
Melchiorstraße 10
70439 Stuttgart

Kontakt

Schreiben Sie uns doch einfach unter info[at]altbauellok.de